Herbst im Büro

Farbe-im-Büro-Herbst

Der Herbst ist der Anfang vom Ende des Jahres. Die Kurve geht nach unten.

Kein Grund die Stimmung bei der Arbeit sinken zu lassen. Tatsächlich schafft es die Sonne nur noch selten den Tag zu erwärmen. Frösteln ist angesagt, bis wir uns daran gewöhnt haben, wärmere Kleidung zu wählen. Frische Farben verschwinden. Sie werden blasser, dunkler aber natürlicher. Äpfel und Birnen lösen das Sommerobst ab. Kürbisse leuchten kräftig gelb-orange. Unser Urinstinkt ein Holzfeuer zu entfachen setzt sich durch. Hierher nehmen wir auch jetzt die Farben die uns wärmen.

Beige, braun, rötlich-orangene Farben vermitteln uns Geborgenheit. Auch Schokolade schmeckt jetzt besser und „Herzen“ erscheinen schon wieder verpackt im Supermarktregal. Naschen während der Arbeitszeit erlaubt. Schon steigt die Stimmung in perfekter Herbst-Atmosphäre, eine Kerze wird angezündet und der Sommer kann uns mal…

Sommer im Büro
Frühling im Büro

 
 
 

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.