Jeder Raum ist ein Büroraum, wenn man ihn dazu macht.

Juchhu! 8qm reichen für übliche Möblierung oder das Ausleben der eigenen „Berufung“ aus!

Wird es allerdings mehr oder viel mehr, auch die Personenzahl betreffend, ist Know how gefragt, um die Zusammenarbeit effizient zum Erfolg zu bringen – Größe und Zweck des Raumes mit den Bedürfnissen der „Working people“ in Einklang zu bringen, ohne am Ende Chaos und Labyrinthe vorzufinden. Auch Gestaltung für die Sinne und Unterstützung bei wechselnden Arbeitsaufgaben gehören zum A und O einer Büroplanung, um Mitarbeiter einzufangen und zu beflügeln. Zwei Büroklassiker: „Konzentrationsarbeit“ und „Kommunikation“ sollten reibungsfrei ihren Platz für die optimale Ausführung finden. Hört sich nach Luxus an? Nein, nur etwas Aufbruchstimmung und Kreativität ist gefragt. Mit cleveren Kniffen in der Auswahl von Layout, Büromobiliar, Material und Farbe, sowie besonderen Highlights werden kleine Oasen geschaffen in denen Menschen beseelter arbeiten und mit stolzem Lächeln innovative Ergebnisse präsentieren.  Das neue Jahr ist wie geschaffen für ein Umdenken in den Organisationen. Am Anfang steht eine sorgfältige Analyse. Danach können Ziele gemeinsam erarbeitet und vom Fachmann in eine Umsetzung gezaubert werden. Statt nur langweiliger Büromöbel könnten z.B. chillige Sitzgelegenheiten, die an eine Wohnumgebung erinnern, oder eine Ideen fördernde Loungezone gut angenommen werden.

Wir helfen Ihnen gern in jeder dieser Phasen, oder nur punktuell. Gemeinsam sind wir 33 Jahre Erfahrung in der Planung von Bürostrukturen. Produktneutral optimieren wir jedes kleine und große Büro! Einsatz von EDV-Technik, Konferenzräume, Lounge Zonen oder die Visitenkarte des Hauses, der Kundenempfang – kein Thema, dass nicht integriert werden kann in den optimalen Arbeitsablauf.

Artikelserie: DER MONTAG WIRD BUNTER

 
 
 

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.