Referenz: Virtuelles Homestaging einer Gewerbeimmobilie

Für die Firma EGI- Echt Gräwe Immobilien haben wir mit Hilfe von 3D-Visualisierungen eine entkernte und noch nicht renovierte Immobilie mit Leben gefüllt.

Südlich von München auf dem Areal und im Bestand einer ehemaligen amerikanischen Kaserne wurde ein Teilbereich im Erdgeschoss als neue Gewerbefläche freigegeben. Von einer guten Mischung aus Behörden, Praxen, Banken und Einkaufsmöglichkeiten umgeben soll hier ein weiterer attraktiver Standort für ein Ladengeschäft oder ein Dienstleistungsbüro veräußert werden. 250qm mit interessanter Aufteilung, verschiedenen Podesthöhen in der Fläche und einer gewissen historischen Prägung.

Augustiner – Schankraum

Kundenfoto

3d-visualisierung-ladenbau

Ansicht vom Eingang

Augustiner – Gastraum 4

Foto vom Kunden

3d-virtuelles-home-staging

3D-Darstellung des Verkaufraumes

 

Den üblichen Gesamtüberblick liefert ein Grundriss, über Infrastruktur, Lagerräume etc. Aber um Käufer zu begeistern und eine Vorstellung zu geben was machbar ist, gab der verantwortliche Makler eine Innenraum-Visualisierung der Immobilie in Auftrag, die sich noch mitten in der Sanierung befand. Die Darstellungen zeigen, wie gut sich z.B. der Eingangsbereich für einen längeren Tresen eignet, um zu beraten oder auch den Verkaufsvorgang an der Kasse abzuschließen. Weitere Bilder lassen die verschiedenen Ebenen erkennen, die über wenige Stufen zu erreichen sind und zu einer gewissen Themenstruktur beitragen. Auf interessante Art können so unterschiedliche Produktgruppen (z.B. Damen- und Herrenbekleidung) getrennt werden.

Säulen und Vorsprünge können geschickt betont und genutzt werden um eine gewisse Erinnerung an die ehemalige Nutzung wach zu halten und den Charakter der Fläche zu erhalten. Ein modernes Layout in historischem Gebäude ist möglich, aber nur ein Beispiel.

3d-gewerbe-visualisierung

Blick in den zweiten Verkaufsraum

Für die 3D-Renderings reichten ein Grundriss im pdf-Format, ein paar Maße und Innenraumfotos. Eine Besichtigung ist nicht nötig.
Die Größen der abschließenden Bilder ergaben sich nach einem Gespräch über die Verwendung. Die Online-Nutzung, Papierdruck oder Großplakate erfordern eine vorherige Klärung und beeinflussen die Arbeitszeit am PC.

Gerne erstellen wir Ihnen individuelle 3D-Visualisierungen. Fragen Sie uns. Wir unterstützen Sie kompetent und unkompliziert. Telefonisch 05042-7509015 oder per EMail info@planungsdetail.de

 
 
 

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.